TSV Stetten a.k.M. - Handball

Alle Sponsoren anzeigen

Alle Sponsoren anzeigen

Gruppe 2
Zeit bis zur nächsten Gruppe: 4 s

Home > Handball > Aktuelles > Gegen Rottweiler nichts zu holen
Handball
Gegen Rottweiler nichts zu holen
Herren 1 vs. HSG Rottweil 3

In den ersten 10 Minuten hatte Stetten leicht die Oberhand, ehe es auf beiden Seiten mehrere 2-Minuten-Strafen hagelte. Mit dieser Gegebenheit kamen die Gäste besser zurecht und führten zur Halbzeit mit 10:15.
Auch nach dem Wiederanpfiff ließen die Rottweiler nicht nach und ließen den Vorsprung nicht schmelzen. Stetten kassierte noch ein paar weitere 2-Minuten-Strafen (insg. 8 Strafen für den TSV, 4 für die HSG) und konnte dem Spielstand nichts mehr entgegensetzen. Das Spiel endete mit 27:33, Stetten belegt weiter den 4. Tabellenplatz, die HSG Rottweil über nimmt die Tabellenführung.
Bester Werfer des TSV war Lukas Löffler mit 9 Toren, bei der HSG Peter Hetzel mit 8 Toren.


Herren 2 vs. HSG Rottweil 4

Der ungeschlagene Tabellenführer gab sich in Sigmaringen auch heute keine Blöße. Die erste Hälfte war mit 11:11 nach 30 Minuten noch ausgeglichen, doch nach der Pause drehten die Gäste auf und legten damit den Grundstein zum Sieg. Stetten kam nochmals bis auf 2 Tore heran, konnte dies aber nicht bis zum Schluss halten und verlor mit 22:27.
Bester Werfer des TSV war Sandro Sauter mit 5 Toren, bei der HSG Simon Metzger mit 6 Toren.

eingestellt am 17.März 2018 von Tobias Sauter


Anzahl Seitenaufrufe heute: 1 | Gesamt: 427

Impressum und Datenschutz | Login